thumbnail of Glyphosat Risiko.pdf Monika Krüger Leipzig

Ausleiten von Glyphosat

5 (100%) 2 votes

Glyphosat wird in dert Landwirtschaft eingesetzt zur Schädlingsbekämpfung. Erst jüngst wurde der Einsatz von Glyphosat um 5 Jahre verlängert.

Man kann ihm als Verbraucher kaum entkommen, es lagert sich in Getreide ab und natürlich anschliessend in unserem Körper.

Es gibt dazu eine umfangreiche Studie.

thumbnail of Glyphosat Risiko.pdf Monika Krüger Leipzig

Ab Seite 74 dieser Studie wird beschrieben, wie Huminsäuren bzw. Huminstoffen das Glyphosat binden bzw. ausleiten können.

Nun, in dem Saft Microflora Frequency sind 80 Huminstoffe vorhanden. Es wurde bereits von Anwendern dieses Saftes ein Glyphosat-Test gemacht und anschliessend eine Kur mit diesem Saft begonnen. Wer sich für dieses Produkt interessiert fragt entweder seinen Empfehlungsgeber nach einem Registrierungs-Link. Alternativ kann man sich natürlich eintragen unter

http://107866.positeam.com

und kommt, falls man aus Österreich oder Deutschland kommt, in den Webshop hinein.

Eine Übersicht der Produkte findet man hier bzw. bekommt diese bei den Webinaren.

Dazu noch folgendes zu Glyphosat, diret von Monsanto:

Mein freier Wille ist nicht verhandelbar - My free will is not negotiable. Der Inhalt ist privat und streng vertraulich - the content is private and strictly confidential - L'intero contenuto è privato e strettamente confidenziale. Öffentliches Recht findet keine Anwendung - not a point of public law - diritto pubblico non si applica - Non un punto di diritto pubblico.
Weitere Informationen per Kontaktformular

Bei Positeam anmelden/registrieren:

Am Blog anmelden/registrieren:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*